Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Do 30. Apr 2015, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Florian hat geschrieben:
Ich hab ja schon länger nix mehr von mir hören lassen, daher hier nochmal ein Update. Ich war seit Anfang April noch 6 Mal am Rhein unterwegs und habe dabei sowohl mit Wels-Blinkern, als auch mit kleineren Gummifischen mein Glück probiert. Leider ohne Erfolg.

Am 18.04. und am 24.04. war ich dann mit einem Kollegen abends/nachts mit Tauwurm unterwegs. Wir haben sowohl mit halben/ ganzen bzw. 20er Bündeln gefischt um eine breite Palette anzubieten. Am 18. hatte ich zwei Aalkontakte und einen weiteren Biss, beim Kollegen tote Hose. Am 24. (an einer anderen Stell) war es deutlich ruhiger. Ich hatte keinen einzigen Kontakt und mein Kollege hatte einen Biss, den er auch verwerten konnte. Das Ergebnis war ein kleiner Wels zwischen 50 und 60 cm. Ansonsten konnten wir keinen Biss verzeichnen.

Werde am Freitag auf jeden Fall mal den Hechten nachstellen (dann aber im Stillwasser). Vielleicht fahre ich danach nochmals zum Rhein und probiere es abends mit Wurm oder Gummi.

Wenn sich was ergibt, folgen natürlich ein paar Fotos.

Petri Heil
Flo

Hey Flo,
besten Dank für ein kleines Update vom Rhein. Ich finde es sehr wichtig, dass hier ab und zu auch mal jemand postet, wenn er los war und nichts bzw. nicht viel gefangen hat. Auch das ist ja eine hilfreiche Information. Natürlich ist es uns allen lieber, wenn alle immer fangen, aber das geht nun mal nicht... ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Do 30. Apr 2015, 19:03 
Offline

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 00:16
Beiträge: 21
Mir gefallen die Berichte auch immer sehr gut, zumal es sich hier um schwieriges Uferangeln an einem Strom handelt und nicht um Bootsangeln, wo man mit Fischsuchgeräten und Bodendetektoren ganz einfach zum Fisch geführt wird - wie auf einem Fischkutter.
Müssen Leute, die jahrelang auf ihren Booten das Angeln verlernt haben, dann wieder ohne Hilfe am komplizierten Gewässer Fische fangen, sieht's oft ganz böse aus und es geht gar nichts.

Daher bitte weiter machen mit den Berichten über das Uferangeln am Rhein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Do 30. Apr 2015, 20:06 
Offline

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 20:04
Beiträge: 23
Vielen Dank für die positive Resonanz. Ich werde selbstverständlich weitermachen und freue mich schon auf die kommenden Monate. Diese werden in doppelter Hinsicht besser:

1. Dauert es nur noch einen Monat und dann endet die Zanderschonzeit
2. Ist es länger hell, sodass man auch nach der Arbeit noch die Chance hat die Dämmerungsphase, die meiner Meinung nach eine der effektivsten ist, zu befischen

Wenn ich morgen nach hoffentlich vielen Hechtdrills ;) nicht zu kaputt bin, werde ich es nochmals auf Wels probieren. Die Bedingungen sind eigentlich gut:
- Die Temperatur vom Rhein ist gut angestiegen
- Der Pegel steigt zwar nur leicht, aber er steigt und parallel steigen die Nebenflüsse nicht übermäßig. Dies führt meiner Erfahrung nach zu einer erhöhten Aktivität der Fische, ohne, dass das Fischen aufgrund von trübem Wasser mit viel Treibgut beeinträchtigt wird.

In diesem Sinne:

Wer nicht am Wasser ist, kann auch nix fangen!

Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Seit gestern ist der Zander frei! War schon jemand unterwegs??? 8-) :idea:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Di 9. Jun 2015, 14:17 
Offline

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 20:04
Beiträge: 23
Zwar etwas verspätet, aber immer noch rechtzeitig neue Meldungen vom Rhein. Ich war um Pfingsten (also noch in der schonzeit) unterwegs und konnte beim barschangeln innerhalb kürzester Zeit 6 kleine zander (bis ca 30 cm) fangen. Die barsche ließen sich leider nicht blicken.

Letzten Samstag waren wir dann in der Dämmerung zu zweit nochmals los. Leider war bedingt durch das schöne Wetter viel los und viele Teilstück nicht zu befischen. Im Rhein selbst konnten wir leider keine Bisse verzeichnen, ein kurzer Besuch im Hafen bescherte uns dann doch noch je einen Zander. Beide waren ca. 75 cm.

Hoffentlich lässt der Wind die tage noch nach. Dann werde ich es bestimmt nochmal versuchen.

Bis dahin wünsche ich euch viel
Petri Heil
Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2015, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Gestern und vorgestern hatte ich die ersten deutschen Rheinguidings. An beiden Tagen gab´s ein "zweistelliges" Zettie-Fangergebnis. Das hört sich aber deutlich besser an, als es war: Viele kleinere Fische und sehr lange Beißpausen machten es zu einer mühsamen Angelei. Ein paar "bessere" Fische gab´s aber trotzdem:
Dateianhang:
1-DSC_8720.JPG
1-DSC_8720.JPG [ 174.45 KiB | 5118-mal betrachtet ]

Dateianhang:
1-DSC_8729.JPG
1-DSC_8729.JPG [ 122 KiB | 5118-mal betrachtet ]

Wichtig für alle Rheinangler: Vor allem im Kreis Wesel hat es erhebliche Änderungen der Angelstrecken gegeben. Teils sind sehr schöne Angelecken weggefallen bzw. zu ganzjährigen Verbotszonen erklärt worden. Schade eigentlich, zumal wir beim Passieren feststellen mussten, dass Netze und Reusen der Nebenerwerbsfischer in diesen Schutzzonen sehr wohl stehen dürfen bzw. postiert werden ...
http://www.rheinfischerei-nrw.de/angelfischerei/angelverbotszonen/

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Am Wochenende hatte ich zwei Guidings am deutschen Rhein. Die Fische waren trotz niedrigem Wasser relativ munter und wir konnten eine wirklich "bunte Mischung" fangen. Samstag gab´s wohl 9 Fische. Neben Zandern auch einen Hecht, ein Aaland und einen schönen Wels. Sonntag gab´s wieder 4 Fischarten und ca. 16 Fische! Diesmal waren es neben Zandern auch wieder ein Aaland, ein Rapfen und 2 Hechte. Bilder folgen später - darf im Moment im Krankenhaus "Zeit absitzen"... ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2010, 22:36
Beiträge: 401
Wohnort: KAMEN
Ach du Sch.....ße,jetzt hat Uli bestimmt Rücken. :o

_________________
Gruß Ernst

"Letzte Worte eines Hechts: Die Sache hat einen Haken!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
pikehunter hat geschrieben:
Ach du Sch.....ße,jetzt hat Uli bestimmt Rücken. :o

Nix Rücken! Bin doch nicht der Ernst... :lol:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhein - aktuelle Infos
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2015, 16:20 
Offline

Registriert: Do 22. Mai 2014, 21:09
Beiträge: 55
Wohnort: Plettenberg
Uli Beyer hat geschrieben:
pikehunter hat geschrieben:
Ach du Sch.....ße,jetzt hat Uli bestimmt Rücken. :o

Nix Rücken! Bin doch nicht der Ernst... :lol:


Hallo Uli ,

ich glaub ich weiß was es ist :mrgreen:

Tennisarm vom Monster drillen :D

Damit Du schnell wieder fit wirst ein kleines zergen an Deiner empfindlichsten Stelle :twisted:
Heute hatten Jan und ich 8 Hechte von 75 - 101 cm ;)
Die Fische beißen also und Du lungerst im Krankenhaus herum :(
Ich hoffe es ist keine ernste Sache ?!

Bilder kommen später ins Möhnekapitel.

Viele Grüße und guuuuute Besserung , egal was es ist.
Auf das wir uns bald wieder auf dem Wasser sehen.

Robert und Jan

_________________
Viele Grüße und viel Erfolg

Robert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de