Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Fr 17. Apr 2015, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jul 2011, 11:50
Beiträge: 29
Hej Uli,

auch hier noch mal vielen Dank für Euren Besuch! Es hat viel Spass gemacht mit Euch zu Angeln!

Viele Grüße auch von Udo!

_________________
Småland Sportfiske AB
http://www.smaland-sportfiske.com
Facebook
https://www.facebook.com/Smaland-Sportf ... 1343885870
YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCISxYX ... aiA/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Sa 25. Apr 2015, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jul 2011, 11:50
Beiträge: 29
Hier noch der Bericht von uns für alle die noch nicht auf Facebook mit uns verbunden sind.

Hier folgt jetzt endlich der Bericht von unserer Angeltour mit Uli Beyer und Geert Claes.

Da wir Uli und Geert ein ganz besonderes Erlebnis bieten wollten, haben wir kurzerhand die sagenumwobene Schärenbucht „Maraviken“ in einem Naturschutzgebiet für 3 Tage gebucht.
In diesem von außen nicht zugänglichen Bereich des Schwedischen Schärengartens werden seit Jahren sehr große Hechte in sehr hohen Stückzahlen gemeldet. Das liegt sicher auch daran, dass dort nur sehr wenig geangelt werden darf und die Hechte optimale Bedingungen vorfinden.

Uli und Geert wurden von uns direkt im Naturschutzgebiet einquartiert und wir trafen uns am Morgen nach der Anreise mit beiden direkt am Bootssteg zum Start von Tag eins.

Da das Gebiet nicht allzu groß ist und nur wenig Wind den Weg in die Bucht findet, kann man alle interessanten Spots sehr intensiv ab angeln und sich voll aufs Angeln und die Köderführung konzentrieren.
Nach einer ersten Stunde, in der noch nichts gebissen hatte, machte Uli den Anfang mit einem ersten Hecht und kurz darauf folgte auch mein erster Hecht in der Maravik!
Im Laufe des Tages lernten wir das Gebiet immer besser kennen und beendeten unseren ersten Angeltag mit 54 Hechten, wobei der größte 92cm hatte. Die erfolgreichsten Köder an Tag eins, waren ganz klar Geert`s Sikabaits! Dabei war für mich sehr interessant, dass Uli und Geert die Jerkbaits nicht an der Jerkrute mit Multirolle führten, wie ich das mache, sondern an einer Spinnrute mit Stationär Rolle. Zunächst noch skeptisch, gab der Erfolg den beiden letztlich recht und Uli spielte mit dieser Combo so schön toter Fisch mit den von Geert handgemachten Sikabaits, dass Hecht um Hecht nicht wiederstehen konnten. Kleiner Trick, große Wirkung!

An Tag zwei konnte Udo leider nicht mit von der Partie sein und so ging ich am frühen Morgen an Bord von Uli`s Pike Fighter. Ein Name der der Programm sein sollte...
Ködertechnisch christalisierten sich zum einen der Gummifisch und zum anderen Geert`s Sibkabait als die Erfolgreichsten Köder hier heraus.
Und so probierten wir nicht mehr lange herum und konzentrierten uns nur noch auf diese Köder.

Am Ende des Tages standen wieder über 50 Hechte, 4 Meterfische und 5 ü 90 Hechte zu Buche.
Bemerkenswert war, dass Geert bis zur Mittagspause noch keinen Hecht gelandet hatte, nach dem Mittagessen aber direkt 2 Meterfische landen konnte. Er selbst meinte, dass er morgens noch nicht im Fishing Modus war. Am Ende des Tages war er aber extrem zufrieden und wir ließen den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen.

Am letzten Tag konnten wir insgesamt 52 Hechte fangen. Erstaunlich war, dass an allen drei Tagen die Beste Beißzeit zwischen 14 und 16Uhr lag und der Morgen und ebenso der Abend nicht ganz mit dem Nachmittag mithalten konnten.
So konnte ich einen Uli Beyer in Bestform beobachten, der auf dem Boot neben uns nur ca. 10 Meter entfernt, eine Stunde lang mit gefühlt jedem dritten Wurf einen Hecht landete. Sehr beeindruckend!
Und da 4 Angler im Prinzip an der gleichen Stelle angelten, muss es schon was mit Köderpräsentation, Gefühl, Erfahrung und Co. zu tun haben. Hut ab lieber Uli!
Nach drei ereignisreichen Tagen verabschiedeten wir die beiden und hoffen, dass sie irgendwann wieder einmal den Weg zu uns finden werden.

Wir sind im Übrigen die Einzigen die Euch die Möglichkeit eines Guidings in dieser Bucht anbieten können! Aufgrund der großen Restriktionen können wir nur noch 5 Termine bis Mitte Juni anbieten. Solltet Ihr also Interesse an einem unvergleichlichen Erlebnis haben, meldet Euch bei uns.

Hier noch einige wichtige Links die euch mit weiteren Infos versorgen!

Bilder:

https://business.facebook.com/media/set/?set=a.450588148433187.1073741838.196061343885870&type=3&business_id=417134568445212

Guiding Maraviken:
http://www.smaland-sportfiske.com/#!angelguiding/c15cy

Uli Beyer:
http://www.uli-beyer.com/
http://www.angel-ussat.de/shop/index.htm
https://www.facebook.com/pages/Angelgui ... 2510342699
https://www.facebook.com/angler.ulibeyer

Geert Claes
http://www.sikabait.com/pagina3.html
https://www.facebook.com/pages/Sikabait/173947662706810

Småland Sportfiske AB:
www.smaland-sportfiske.com
https://www.facebook.com/pages/Sikabait/173947662706810

_________________
Småland Sportfiske AB
http://www.smaland-sportfiske.com
Facebook
https://www.facebook.com/Smaland-Sportf ... 1343885870
YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCISxYX ... aiA/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Sa 25. Apr 2015, 18:49 
Offline

Registriert: So 20. Nov 2011, 14:45
Beiträge: 35
Das hört sich ja gut an, Petri. :shock:
Was kosten denn so ein Guidingtag in dem Naturschutzgebiet pro Person wenn ich fragen darf?
Ist das noch bezahlbar für Normalsterbliche?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Sa 25. Apr 2015, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jul 2011, 11:50
Beiträge: 29
Petri Dank!

Leider ist das Guiding dort mit 3.500 SEK pro Person nicht ganz billig. Der Eigentümer lässt sich den Zugang zur Bucht leider gut bezahlen.

Hier kannst Du unser Guidingangebot sehen:

http://www.smaland-sportfiske.com/#!angelguiding/c15cy

Und wenn Du gerade nicht in Schweden unterwegs bist, melde Dich beim Guidingteam Möhnesee, die haben auch Zugang zu sehr guten Gewässern!

_________________
Småland Sportfiske AB
http://www.smaland-sportfiske.com
Facebook
https://www.facebook.com/Smaland-Sportf ... 1343885870
YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCISxYX ... aiA/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: So 26. Apr 2015, 11:10 
Offline

Registriert: So 20. Nov 2011, 14:45
Beiträge: 35
:shock: :shock: Das sind ja grob umgerechnet 740 Euro für 2 Personen am Tag, oder hab ich da einen Denkfehler drin? :o :o

Aber danke für die Antwort, ist dann wohl auch was sehr exklusives und wohl eher für gut betuchte Angler geeignet...trotzdem natürlich Glückwunsch zu den schönen Fischen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: So 26. Apr 2015, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jul 2011, 11:50
Beiträge: 29
Ja, leider stimmt das.

Wir würden das auch gerne günstiger anbieten, aber leider lässt der Eigentümer des Naturschutzgebiet da nicht mit sich sprechen. Wir sind die ersten und die einzigen, denen es überhaupt erlaubt wurde dort Guidings anzubieten und diese sind auf 5 Guidings in 2015 begrenzt.

Allerdings würde ich Dir als Alternative ein Guiding im Schärengarten vor Ronneby anbieten. Das liegt dann preislich in einer deutlich angenehmeren Region und der Bestand an Hecht ist dort auch sehr gut!

_________________
Småland Sportfiske AB
http://www.smaland-sportfiske.com
Facebook
https://www.facebook.com/Smaland-Sportf ... 1343885870
YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCISxYX ... aiA/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Okt 2011, 20:32
Beiträge: 112
Wohnort: Waltrop
Den Preis finde ich aber auch maßlos übertrieben....Die Masse an Hechten fängt man auch in den "normalen" Schären, auch wenn man nicht unbedingt die Durchschnittsgröße erreicht. Wir hatten dort aber auch viele 80er und einige 90er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jul 2011, 11:50
Beiträge: 29
Es handelt sich ja auch nur um ein Angebot. Am Ende bleibt es jedem selbst überlassen ob er es annehmen möchte.

Und wir bieten ja auch noch weitere Guidings in anderen Gewässern an, alle anderen unserer Guidings liegen im gewöhnlichen Kostenrahmen und dazu gehört auch ein Guiding im Schärengarten vor Ronneby.

_________________
Småland Sportfiske AB
http://www.smaland-sportfiske.com
Facebook
https://www.facebook.com/Smaland-Sportf ... 1343885870
YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCISxYX ... aiA/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 15:11 
Offline

Registriert: So 20. Nov 2011, 14:45
Beiträge: 35
Der lässt sich das dann wohl gut bezahlen, da könnt ihr ja auch nichts für.
Aber wie gesagt, für das Geld wäre es definitiv nichts für uns, auch nicht wenn man dort 4 und mehr Meterhechte am Tag fangen kann.

Hatte mich nur mal interessiert was so ein Exklusivguiding kostet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frühjahr in Schweden
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jul 2011, 11:50
Beiträge: 29
Auch wenn das sicherlich nicht alle glauben werden, aber wir machen damit wirklich nicht den riesen Profit! Es ist ein wirklich schöner Flecken Erde mit einem sagenhaften Hechtbestand und wir mussten uns entscheiden, bieten wir es überhaupt nicht an oder zu dem Preis.
Und da es vielleicht Angler gibt, die sich das leisten möchten, haben wir es ins Angebot aufgenommen.

_________________
Småland Sportfiske AB
http://www.smaland-sportfiske.com
Facebook
https://www.facebook.com/Smaland-Sportf ... 1343885870
YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCISxYX ... aiA/videos


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de