Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mo 13. Jul 2020, 22:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sæby-Dänemark: Bitte um Infos
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 09:28 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2011, 09:22
Beiträge: 54
Mein Familienurlaub geht in diesem Jahr in den Norden von Dänenmark- Sæby heißt der Ort, der etwas südlich von Frederikshavn liegt. Da auch diesmal die Spinnrute(n) mit ins Gepäck kommen, suche ich derzeit nach Infos zu den Möglichkeiten in der Region. Im Netz ist einiges zum Thema Mefos, Makrelen und Flundern put&take zu finden, allerdings nicht wirklich gehaltvolles.

Vielleich war ja einer von Euch in der Region schon unterwegs und kann mir ein paar Tipps überlassen- vieleicht auch zu Hecht, Zander, Barsch. Ich würde mich über Nachrichten und Beiträge sehr freuen. Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sæby-Dänemark: Bitte um Infos
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2015, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 23:05
Beiträge: 262
Hallo hebaza

Du hast dort oben natürlich viele Möglichkeiten, gib mal bei goggle "Sæby Lystfiskeri" oder "Nordjylland Fiskevande" ein, dann hast Du viele gute Ergebnisse. Ich wohne zwar direkt an der dänischen Grenze, aber so weit im Norden bin ich nicht so häufig, wichtig wäre zu wissen zu welchem Zeitpunkt Du dort oben bist. Was das Dänish angeht, kopiere es in den Google Übersetzer, das hilft schon mal weiter. ;)

http://www.toppenafdanmark.dk/nordjylla ... y-og-omegn

http://www.lystfiskeri.dk/fiskepladserview.asp?key=207

http://www.toppenafdanmark.dk/nordjylla ... ring-saeby

http://www.fiskefoto.dk/fiskepladser/no ... /saeby/127

http://fiskesaeson.dk/danmark-rundt-med ... oase-nord/

http://www.skagen-tourist.dk/sites/defa ... format.pdf

http://www.visitnordjylland.dk/alle/fiskevande?f[1]=im_field_area_geography%3A6191&f[0]=im_field_product_category%3A26902&top_terms[0]=im_field_product_category

Das sollte ersteinmal reichen, wenn Du flexibel per Auto bist, gibt es auch richtig tolle Fließgewässer, aber studiere die Links ersteinmal. wenn Du Fragen hast, dann laß mich wissen, oder schicke mir eine PN. :mrgreen:

_________________
Freddie Frerk fra Faxe fangede femten flotte fiskefrikadeller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sæby-Dänemark: Bitte um Infos
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2015, 10:32 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2011, 09:22
Beiträge: 54
Der Urlaub an der Nordspitze Dänemarks war sehr abwechslungsreich und auch erfolgreich. Das Ziel eine Meerforelle zu erwischen konnte ich 6 mal erreichen (bis 64cm). Auch die Makrelen machten an der Spinnrute von der Hafemole sehr viel Spaß (bis 43 cm) und auch Flunder und Hornhecht konnte ich zum Landgang überreden. Ein weiterer Höhepunkt war das Keschern einer 86cm Meerforelle, die ein Einheimischer mit der Fliege 500 Meter vor einer Au-Mündung fangen konnte- ein unglaublicher Drill und ein toller Fisch.

Insgesamt ein gelungender Familienurlaub, in dem das Angeln nicht im Vordergrund stand, aber dennoch tolle Erlebnisse brachte. So sollte es sein und die Spitze Dänemarks hält viele tolle Angelmöglichkeiten bereit. Gerade das Angeln im Meer war immer für Überaschungen gut. Einmal stand ein riesiger Makrelenschwarm in Wurfweite und jeder Wurf war ein Treffer. Das Spektakel dauerte allerdings nur ca. 15 Minuten, bis zwei Schweinswale die Szenerie enterten und die Makrelen außer Wurfweite trieben. An einem anderen Abend lachte mich nach 20 Würfen ein Kegelrobbe in ca. 10 Meter Entfernung an und spielte noch ein wenig an der Oberfläche. Bis die ersten Bisse kamen, dauerte es dann eine Weile... Gerade die Verbindung von dieser eindrucksvolllen Natur und tollen Fängen machen dieses Revier so attraktiv. Besonders hervorheben möchte ich noch die Freundlichkeit und den Respekt der Einheimischen Angler. Jederzeit für ein Fachsimpeln (Englisch) bereit, wurde sich stets bei der Landung der Fische und beim fotografieren geholfen. Von Neid und Mißgunst gegenüber Gastanglern keine Spur. Jeder freute sich über die Fänge der Anderen. Dieses Verhalten würde ich mir auch bei uns wünschen. Ich werde mit meiner Familie wiederkommen und die Hechte, Barsche und Zander habe ich irgenwie gar nicht vermisst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de