Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 14:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: Sa 23. Jul 2016, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Sep 2010, 23:40
Beiträge: 814
Daniel hat geschrieben:
Moin Michael,

verstehe deine Antwort bzgl meiner Gewichtsfrage nicht ganz ;)

Als Längen soll 11 und 15cm kommen.
Bin deswegen beim Slottershad gelandet, da seine Action ja sehr druckvoll sein soll und ich darin eine gute Ergänzung zu meinen sonst eher schmalen Low Actions sehe.
Als Farben habe folgende im Visier, pearl / schwarz, pearl-chart / braun und weiß / fluorzierend grüner Rücken...

Grüße


Hi Daniel,

willst/musst Du mit wenig Blei fischen, z.B. weil es flaches Wasser ist und man ja nach langen Absinkphasen nach dem Anjiggen strebt, dann wirst Du um den Slotti S irgendwann nicht rumkommen. Der Slotti S ist ja bekanntermassen deutlich weicher und wedelt so beim Absinken auch mit sehr wenig Blei noch schön mit dem Schwanzteller.
Bsp:
Slotti in 15cm wird, je nach Farbe (da die Gummimischungen etwas unterschiedlich hart sind), ca. 10gr. brauchen um noch schön aktiv zu wedeln, der 18er Slotti mind 14, eher 17gr.
Ein 20er Slotti S wedelt noch bei 7-10gr.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: So 24. Jul 2016, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Sep 2010, 18:31
Beiträge: 25
Wohnort: Hitzacker
Yepp Uli,
der weichere Spezial geht sicher auch gut. Aus ähnlicher Gummimischung sind meine Schmalen Low Actions, die am Tage gute Fische bringen. Und vor allem fängt die Farbe Kiwi bei uns sehr gut, egal ob als Slotti, Stint oder Kauli... Irgendwie hat es die Farbe in sich.

Ist der "harte" Slotti eigentlich ähnlich druckvoll wie die Kopyto River?

Danke für eure Antworten ;)

_________________
...Tight Lines...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: So 24. Jul 2016, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Daniel hat geschrieben:
Yepp Uli,
der weichere Spezial geht sicher auch gut. Aus ähnlicher Gummimischung sind meine Schmalen Low Actions, die am Tage gute Fische bringen. Und vor allem fängt die Farbe Kiwi bei uns sehr gut, egal ob als Slotti, Stint oder Kauli... Irgendwie hat es die Farbe in sich.

Ist der "harte" Slotti eigentlich ähnlich druckvoll wie die Kopyto River?

Danke für eure Antworten ;)

Ähnlich druckvoll, ja! Aber einen Einwand hätte ich: Der Slottershad ist in diesem Jahr genau 20 Jahre alt und zumindest in Deutschland deutlich älter als der Kopyto. Im Relax-Programm gibt´s sogar eine Kopie vom Slottie... Ich bin stolz darauf, ist nämlich eine von vielen! :lol:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 06:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Sep 2010, 18:31
Beiträge: 25
Wohnort: Hitzacker
20 Jahre, Herzlichen Glückwunsch :)
Yepp, von Shadexpert heißt er Shark :roll: Ähnlich wie mit dem ursprünglichen HS Fibertail, der dann zum Playboy, Stint, Kauli und und und wurde...

Nun ja, viele wollen das Rad neu erfinden ;)

_________________
...Tight Lines...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Daniel hat geschrieben:
20 Jahre, Herzlichen Glückwunsch :)
Yepp, von Shadexpert heißt er Shark :roll: Ähnlich wie mit dem ursprünglichen HS Fibertail, der dann zum Playboy, Stint, Kauli und und und wurde...

Nun ja, viele wollen das Rad neu erfinden ;)


Diese von Dir genannten, schlanken Köder sind ein lustiges Phänomen. "Erfunden" hat die in D. sicher niemand. Schon vor weit über 10 Jahren habe ich die regelmäßig in China im Ausstellungsraum gesehen. Mir war der Kopf zu "asiatisch" und spitz (und damit für eine ordentliche Bleikopfmontage eigentlich schlecht geeignet). Daher haben wir von Dreamtackle diesen Köder nie ins Programm aufgenommen. Inzwischen hat dieser "Asien-Standardköder" aber seine Runde gemacht und Fans gefunden... Leider muss man betonen, dass inzwischen auch meine Slottershads, die ich wirklich mühsamst gebaut und getestet habe, von diesen Herstellern sogar farblich kopiert an jeden offeriert werden. Schade und innovationsfeindlich, aber so ist der Markt dort (und hier...) ;-)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Sep 2010, 18:31
Beiträge: 25
Wohnort: Hitzacker
Gut, dieser nie geänderte Spitzkopf lässt mit einem Messer vor dem Aufziehen ja schnell korrigieren. Easy!
Was den Low Action Bereich angeht, bin ich zB nie mit 5er Sea Shads warm geworden.

_________________
...Tight Lines...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Nov 2010, 17:01
Beiträge: 208
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Bild

Kann mir einer von euch sagen, wie die Farbe von den Slottie S heißt? Hatte davon noch einige alte in einer Tüte im Keller gefunden und bei dem derzeit klaren Wasser haben die Barsche gefangen wie Bolle. Leider gehen die zur Neige und die Bilder bei Uli im Shop sind nicht so groß und aussagekräftig...
Es handelt sich um den 7 cm Slottie S und der ist so ein wenig durchsichtig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2010, 12:05
Beiträge: 590
Wohnort: Gießen
Farbe 08 / Maräne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Nov 2010, 17:01
Beiträge: 208
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Dankeschön :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slottershad und Slottershad S!
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
heiko2207 hat geschrieben:
Farbe 08 / Maräne

Heiko ist der Profi! Kannst bei uns anfangen... :lol: :lol: :lol:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de