Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 08:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Seitdem Gregor Babiarz von Hybrida aus dem Schwarzwald die Zusammenarbeit mit uns intensiviert hat, fischen wir deutlich mehr mit diesen Ködern. Es scheint ein genialer Verführer zu sein und besonders der B1-Crankbait (Tauchtiefe bis ca. 2,5 Meter) gefällt mir zunehmend. Neben tollen Zandern im Wameler Becken am Möhnesee gab es inzwischen auch sehr schöne Hechte auf eine speziell für mich gefertigte Crankbaits als Uli Beyer Spezial Edition, gibts auch als Twitchbait in der flacher laufenden Version!
Postet gern einmal Eure Erfahrungen mit Hybrida-B1-Ködern hier! Ich denke, von diesen Ködern werden wir in diesem Jahr mehr hören, denn der Auftakt war mehr als gut! 8-)


Dateianhänge:
1-Hybrida Spezial Edition.jpg
1-Hybrida Spezial Edition.jpg [ 39.35 KiB | 7495-mal betrachtet ]
1-DSC_7529.JPG
1-DSC_7529.JPG [ 142.2 KiB | 7495-mal betrachtet ]
1Hybrida-DSC_7839.jpg
1Hybrida-DSC_7839.jpg [ 66.94 KiB | 7495-mal betrachtet ]
1Hybrida-DSC_7825.jpg
1Hybrida-DSC_7825.jpg [ 59.12 KiB | 7495-mal betrachtet ]
1-DSC_7827.jpg
1-DSC_7827.jpg [ 53.95 KiB | 7495-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 20:34 
Offline

Registriert: Di 7. Sep 2010, 12:51
Beiträge: 169
Topp-Köder! Vor allem auf den Bodden haben die Hybridas gut gefangen, die neuen Farben habe ich mir bei eurem Auftritt in Dortmund besorgt und setze sie mit der kommenden Saison ein. Ende Mai folgt ein Test in den Bodden - ich freu mich jetzt schon drauf;-).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 23:59 
Offline

Registriert: Mo 16. Feb 2015, 12:45
Beiträge: 76
Wohnort: Menden
Hallo,der Hybrida ist der hauptsächlich zum Werfen gedacht oder eignet er sich auch gut zum Schleppen?Hat da schon jemand mit dem Köder Erfahrungen speziell beim Schleppen auf dem Möhnesee gesammelt?

Gruß Ramon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: Mo 9. Mär 2015, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
barschflosse hat geschrieben:
Hallo,der Hybrida ist der hauptsächlich zum Werfen gedacht oder eignet er sich auch gut zum Schleppen?Hat da schon jemand mit dem Köder Erfahrungen speziell beim Schleppen auf dem Möhnesee gesammelt?

Gruß Ramon

Es wurden mit den regulären Farben bereits Hechte + Zander auch beim Schleppen im Möhnesee gefangen. Das ist gar kein Problem, im Gegenteil, denn was gut zum Werfen ist, funktioniert sowieso auch (fast immer...) geschleppt. Umgekehrt ist´s nicht immer so! ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: Fr 4. Dez 2015, 23:02 
Offline

Registriert: Di 7. Sep 2010, 12:51
Beiträge: 169
die special edition twitch hat mir in den bodden an einem nachmittag 9 hechte ins boot geführt, einer davon meter drei spektakulär direkt unterm boot an der oberfläche am heck. kaufempfehlung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: Sa 5. Dez 2015, 20:34 
Offline

Registriert: Do 17. Okt 2013, 19:55
Beiträge: 92
Feiner Köder Uli ;) ! Auf deinen Spezial biss in Schweden mein größter Hecht.
Wahrscheinlich wegen deinem Autogramm :D .
LG Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2016, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Fliegenfänger hat geschrieben:
Feiner Köder Uli ;) ! Auf deinen Spezial biss in Schweden mein größter Hecht.
Wahrscheinlich wegen deinem Autogramm :D .
LG Micha

Hey Micha,
Dein nettes Statement sehe ich jetzt erst! Das wäre natürlich besonders erfreulich, wenn die Hechte genau deshalb diesen Köder schätzen. Gregor hat schon signalisiert, dass er uns weitere "Spezialitäten" zubereiten kann und will. Da darfst Du/dürft Ihr Euch auf weitere Neuheiten freuen... ;-)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Sep 2010, 18:31
Beiträge: 25
Wohnort: Hitzacker
Hat jemand einen Tipp für mich, ob Crank oder Twitch?
Ich möchte den B1 zum Hechtfischen in den Elbbuhnen!
Vielen Dank
Daniel

_________________
...Tight Lines...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 18:25 
Offline

Registriert: Do 12. Mai 2011, 20:03
Beiträge: 171
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Nehm sie doch beide, dann bist du auf der sicheren Seite. :mrgreen: :roll:

_________________
Wasser ist unser Leben

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hybrida B1 - ein Top-Hechtwobbler!
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Daniel hat geschrieben:
Hat jemand einen Tipp für mich, ob Crank oder Twitch?
Ich möchte den B1 zum Hechtfischen in den Elbbuhnen!
Vielen Dank
Daniel

Hallo Daniel,
konkret kann ich Dir da keinen Tipp geben, denn beide Köder haben zu "ihrer Zeit" eine Daseinsberechtigung. Wichtig ist zu wissen, wie tief Du angeln möchtest. Für besonders flache und etwas agilere Aktion ist der Twitchbait gedacht, der Crankbait hingegen läuft bis knapp 3 Meter tief und wackelt etwas bedächtiger, ist aber in der Rutenspitze mit seinem kräftigen Lauf auch etwas besser zu spüren. Die Fische mögen jedenfalls beide Köder zeitweise sehr, sehr gern... ;-)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de