Räubertreff
http://forum.uli-beyer.com/

Jerkbaits
http://forum.uli-beyer.com/viewtopic.php?f=17&t=3053
Seite 1 von 2

Autor:  Franken-Angler [ Fr 26. Feb 2016, 16:09 ]
Betreff des Beitrags:  Jerkbaits

Hallo Leute :P

was sind eure absoluten Lieblinge in der Familie der Jerkbaits ? :?: :D
Und welche Rute fischt ihr ?

Grüße aus Franken
Uli

Autor:  Uli Beyer [ Sa 27. Feb 2016, 23:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

Ich fische für Jerks verschiedene Ruten - je nach Angelsituation und anderen, nötigen Ködern...

Top-Jerk der klassischen Art ist für mich der Sikabait:
Dateianhang:
Sikabait-DSC_5668.jpg
Sikabait-DSC_5668.jpg [ 46.79 KiB | 5328-mal betrachtet ]


Wenn ich aber mit normaler Spinnrute (lang + Stationärrolle!) fische, nehme ich auch sehr gern den Svartzonker-Tailbait
Dateianhang:
1-IMG_1299.JPG
1-IMG_1299.JPG [ 126.68 KiB | 5328-mal betrachtet ]


oder auch den klassischen Zalt-Wobbler
Dateianhang:
1-DPP_0085.jpg
1-DPP_0085.jpg [ 74.27 KiB | 5328-mal betrachtet ]


Greys-Jerk, Baitjigger H oder XH und Greys-Prowla Specialist2, 40-80 Gramm WG (2,70 m Länge) sind gängige Ruten bei mir... ;)

Autor:  Meister [ Mo 29. Feb 2016, 19:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

Moin,

meine Favoriten sind Illex Dexter Jerk, Rapala Glidin Rap und Salmo Slider.
Als Rute fische ich die Savage Gear Custom Jerk - sehr empfehlenswert :mrgreen:

Autor:  derfrank [ Mi 2. Mär 2016, 22:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

Buster Jerk, Salmo Sweeper und ein Glider von Hand gebaut sind meine Standard Jerks. Gefischt auf eine Svartzonker Jerk.
Das ist kein volle Kanne ruppen eher Animieren über die Rolle. Zum langsam durchleiern Svartzonker Mctail.
Ansonsten fische ich an der Jerke auch andere Köder und auch Jerks an anderen Spinnruten. Man kann ja nicht immer alles mit schleppen ;)

Autor:  Uli Beyer [ Do 3. Mär 2016, 09:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

derfrank hat geschrieben:
Buster Jerk, Salmo Sweeper und ein Glider von Hand gebaut sind meine Standard Jerks. Gefischt auf eine Svartzonker Jerk.
Das ist kein volle Kanne ruppen eher Animieren über die Rolle. Zum langsam durchleiern Svartzonker Mctail.
Ansonsten fische ich an der Jerke auch andere Köder und auch Jerks an anderen Spinnruten. Man kann ja nicht immer alles mit schleppen ;)

Buster Jerks gibt´s am kommenden Wochenende bei uns in Dortmund AB 9,95 Euro! :mrgreen:

Autor:  Fliegenfänger [ Do 3. Mär 2016, 19:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

Möchte die genannten Jerks noch um die Phantom ergänzen, reine Jerks wie auch Tailbaits.
Wunderbar verarbeitet und herrlich in Design und Lauf !
Meine Rute ist die Greys-Prowla Specialist in 1,90 40-80g. Für mich die richtige Länge vom Boot aus. Im Nachhinein hätte ich sie aber lieber bis 100g nehmen sollen da ich große Jerks bevorzuge.

Petri, Micha

Autor:  Frank aus Lev [ Fr 4. Mär 2016, 15:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

Ruten fische ich unterschiedliche, aber bis jetzt am liebsten die Batitcaster Yasei 70-110 Gramm.

Köder gibt es auch so viele, aber am liebsten sind mir da meine eigenen.

Bild Bild

Es gibt nichts schöneres als einen schönen Hecht auf einen Eigenbau zu fangen. Aber deswegen sind die andern nicht schlecht.

Autor:  derfrank [ Mo 6. Jun 2016, 19:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

:shock:
Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu.
Meine Jerkbaitkiste hat Neuzugang bekommen und auch 2 Köder hergegeben.
Nach einer tollen Tour mit Jan Borek kam dazu ein Skinny Wolf und ein Phantom Lure.
Im Urlaub in Krakow am See bewies dann eine Olivia (ein Weinachtsgeschenk) das Hechte auch aus tiefem Wasser zu beissen können :D .
Rausgeflogen sind erstmal die Svartzonker McTail.

Autor:  Uli Beyer [ Mi 15. Jun 2016, 11:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

derfrank hat geschrieben:
:shock: Rausgeflogen sind erstmal die Svartzonker McTail.

Hast Du nur eine kleine Kiste??? Ich bin in NL wieder sehr erfolgreich mit den Svartzonker-Ködern gewesen. Vor allem McMy war ein echter Bringer!!! :D

Autor:  Michael S. [ Mi 15. Jun 2016, 22:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jerkbaits

Was würdet ihr denn für Jerkbaits empfehlen die tiefer als ein sinkender 16er ZAM laufen (also ca.3m+), aber noch mit einer Baitjigger H gefischt werden können ?

Gruß
Michael

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/