Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 14:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Im WDR-Fernseh 130cm Hecht aus dem Baldeneysee
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 21:05 
Offline

Registriert: Di 30. Nov 2010, 12:53
Beiträge: 103
:roll:


Zuletzt geändert von Snoek am Sa 23. Jul 2011, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im WDR-Fernseh 130cm Hecht aus dem Baldeneysee
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Sep 2010, 12:18
Beiträge: 130
Glückwunsch dem Fänger, aber echt schade das solche Ausnahmefische ständig kaputt gemacht werden müssen :x .

Ne Fotoseschen wäre cooler als ausstopfen.

Gruß
Pointer


Zuletzt geändert von Pointer am Sa 2. Jul 2011, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im WDR-Fernseh 130cm Hecht aus dem Baldeneysee
BeitragVerfasst: Sa 2. Jul 2011, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Sep 2010, 13:38
Beiträge: 963
Wohnort: am schönen Möhnesee :)
Absolut traurig was der mit dem Fisch macht. Ich kann das nicht wrklich nachvollziehen.
Wenn ihm das Ausstopfen zu teuer ist wandert der Fisch wahrscheinlich in die Tonne :evil:

_________________
Petri
Andreas


Bass and Pike fishing bei Faceboock
Ich bei Facebook
Deutscherhechtangler-Club.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im WDR-Fernseh 130cm Hecht aus dem Baldeneysee
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2011, 00:43 
Offline

Registriert: Di 14. Jun 2011, 12:06
Beiträge: 17
Eine große Bratpfanne für einen großen Fisch... :D

Aber er hat ja richtig im Sinne des Gesetzes gehandelt... Von daher ist alles gut!

Viele grüße

Hauke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im WDR-Fernseh 130cm Hecht aus dem Baldeneysee
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2011, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Big_Mama hat geschrieben:
Eine große Bratpfanne für einen großen Fisch... :D

Aber er hat ja richtig im Sinne des Gesetzes gehandelt... Von daher ist alles gut!

Viele grüße

Hauke

Das sehe ich nicht so! Auch für das Töten eines Tieres benötigt man einen sinnvollen Grund und wenn ich ein solches Tier nicht sinnvoll verwerten kann, darf ich das sehr wohl in die Freiheit entlassen. Der Mann war ja bestimmt nicht am Baldeneysee, um einen 1,30er Hecht zu fangen und die guten Gene hätten dort bestens hingepaßt! Jedenfalls gibt es im Sinne der Hege dort sicherlich keinen Grund, einen Großhecht zu töten - im Gegenteil! Wenn er den Fisch essen möchte, ist es natürlich "legal", den Fisch zu entnehmen. Schade ist´s in diesem Fall aber dennoch... ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im WDR-Fernseh 130cm Hecht aus dem Baldeneysee
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2011, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Nov 2010, 16:17
Beiträge: 120
Wohnort: Oberhausen
Big_Mama hat geschrieben:
Aber er hat ja richtig im Sinne des Gesetzes gehandelt... Von daher ist alles gut!
Hauke


@Hauke: Da fehlen einem die Worte........

Nur weil es angeblich Gesetz sein sollte, jeden maßigen Fisch abzuschlagen (was auch nur bedingt richtig ist), heißt es doch noch lange nicht, dass ich es auch so mache und es vollkommen in Ordnung finde, oder ? Wenn ich diesen Fisch für ein wertvolles Laichtier für dieses Gewässer halte (was eine Dame von 1,30m nunmal ist), ich für den Fisch keine Verwendung finde, oder (wenn man denn so denkt) keinen Platz in der Truhe habe, habe ich keinen vernünftigen Grund das Tier abzuschlagen und darf den Fisch somit auch wieder zurücksetzen.



An die anderen: Ihr wisst doch, wie das ist, die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln :(

_________________
Das sind keine Rechtschreibfehler, das nennt man Neologismus !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de