Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Fr 25. Sep 2020, 05:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein zweiter Hecht
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 22:03 
Offline

Registriert: Do 23. Mai 2013, 22:03
Beiträge: 3
Hallo Gemeinde,
hier die Geschichte zum zweiten Hecht meines Angellebens, der zugleich mein erster Meterhecht war...
Gefangen habe ich ihn am 11.05.2012. Nachdem ich Anfang März 2012 die Angelprüfung bestanden hatte, hatte ich bis Mitte April mit meinem Fischereischein und und einer Jahreskarte für einen schönen See in meiner Gegend alle erforderlichen Dokumente zusammen, um endlich angeln gehen zu dürfen. Am 11. Mai war es dann soweit, ich bin das erste mal mit meiner brandneuen Ausrüstung zum Spinnfischen gegangen. Meine Rute ist eine Mitchell Elite Spin, 20-60 Gramm WG mit 2,75 m, die ich günstig im Abverkauf ergattern konnte, meine Rolle, eine Penn Atlantis 4000 bekam ich von einem Freund zum Einstand geschenkt. Bespult ist die Rolle mit einer roten Spiderwire Stealth mit 16 kg Tragkraft.
Ich bin also an besagtem Tag eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang am Wasser, schnappe mir ein Boot und beginne den See zu erkunden. Als erstes versuchte ich mit leichten Spinnern nahe der Oberfläche die Schilfkanten sowie die Bereiche unter überhängenden Bäumen zu beackern. Danach hab ich verschieden Blinker ausprobiert. Ab Mittag bin ich dann auf Gummifisch umgestiegen, einen 16 cm in Firetiger. Nach diversen Hängern biss um ca. 14 Uhr ein 55er Hecht (der erste meines Lebens), der mir einen tollen Drill geliefert hat. Die nächsten Stunden habe ich mit diesem Gummi im Freiwasser gejagt, bis ich an die tiefste Stelle des Sees kam (ca. 5-6 Meter). Passiert war seit dem kleinen Hecht nichts mehr, mittlerweile war es halb sieben Abends, der rechte Arm war schon ziemlich schwer und mein Sonnenbrand war enorm. Ich dachte mir "noch zwei, drei Würfe, dann hör ich auf". Der erste Wurf nach diesem Gedanken brachte mir einen Hänger (gefühlt der 1000. an diesem Tag). Da ich ein Stück davon entfernt war, begann ich, mich und das Boot langsam hinzupumpen, um den Hänger lösen zu können. Nach dem dritten "Pumper" fühlte ich plötzlich starke Schläge in der Rute und der "Hänger" begann mich und das Boot spazieren zu ziehen... Mir rutschte in diesem Augenblick das Herz in die Hose, da dieser See auch gute Waller hat und ich meine Rute schon in tausend Teilen sah... Der Fisch war sehr ruhig, machte keine schnellen Fluchten, aber wenn er abzog tat er das sehr bestimmt.... für mich fühlte es sich an wie der Drill eines U-Bootes :D
Nach ca. 10 Minuten hatte ich den Fisch soweit oben, dass das erste mal der Kopf kurz aus dem Wasser kam.... ich sah sofort, dass ich es mit einem Hecht zu tun hatte. Ein paar Minuten später hatte ich sie zu ersten mal neben dem Boot und der Kopf kam kurz weiter heraus. Als ich die Länge der Schauzenspitze zu den Augen sah und das im Geiste mit dem kleinen Hecht verglich bekam ich weiche Knie.... Dieser Fisch war gross! :shock: Der Rest des Drills war erstaunlich unspektakulär, das Mädel liess sich dann ganz ruhig zum Boot bugsieren und keschern. Als sie im Boot lag und ich das Massband anlegte und ich sah, dass mein zweiter Hecht 1,06 Meter hat, muste ich mich erst mal hinsetzen und sammeln. Nach einer Viertel Stunde war ich dann fähig, zum Steg zu rudern. Die Vereinskollegen haben sich ganz nett um mich gekümmert (ein Stuhl und ein Bier :lol: ) und derweil den Fisch gewogen und versorgt (mir wollte keiner mehr ein Filetiermessen in die Hand geben :D ). Das Mädel war recht schlank, sie brachte dennoch 7,8 kg auf die Waage.
Sorry, dass die Geschichte recht lang geworden ist, aber ich hab immer noch das Kribbeln im Bauch, wenn ich nur dran denke. Ihr könnt mich auslachen, aber rein emotional hat mich dieser Nachmittag fast so mitgenommen wie die Geburten unserer Kinder... :lol:

LG Alex


Dateianhänge:
IMG_7406_small.jpg
IMG_7406_small.jpg [ 86.41 KiB | 2586-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Welpi am Di 28. Mai 2013, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Hecht
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 22:11 
Offline

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:38
Beiträge: 90
Wohnort: Freiburg
Schöner Bericht und Geiler Fisch! Petri! Ich war auch sehr aufgeregt bei meinem ersten Hecht Überhaupt.....
Auf den Meter muss ich aber leider noch Warten.... :roll:

Krautspezi 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Hecht
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 22:12 
Offline

Registriert: Do 23. Mai 2013, 22:03
Beiträge: 3
Sorry, dieser Beitrag sollte natürlich unter "Mein erster Meterhecht"...
Hallo Moderatoren: Könntet Ihr den Bericht bitte ins richtige Thema verschieben? Sorry nochmal...

Gruss Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Hecht
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 79
Glückwunsch Alex....
Anscheinend machst du alles richtig.....hat einige Jahre gedauert, bis ich den ersten Meterhecht hatte......
Dieses Kribbeln im Bauch hast du auch nach zig-Hechten und zig-Angeljahren immer noch....ist ja auch immer wieder von neuem Aufregung pur...
weiterhin viel Petri Heil und viele schöne Hechte....Rübezahl

_________________
Fische fängt man nicht an der Biertheke....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Hecht
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 22:53 
Ein schöner Fisch!
Ein dickes Petri Heil von meiner Seite aus!

Auch das Gewässer sieht echt schön aus (-;

Liebe Grüße
Robin


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de