Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mo 9. Dez 2019, 06:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2011, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Vor Rügen ist im Herbst immer besonders viel "Aktivität" auf den Dorschkuttern und in den Guidingbooten. Liegt das eigentlich daran, dass die Fische dann besonders gut beißen oder ist das ein falscher Eindruck? Wie sind Eure Erfahrungen auf Dorsch & Co. im Herbst?

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2011, 10:45 
ich finds wegen dem stürmischeren Wetter im Herbst eher schwieriger...ne gute aber nicht zu schnelle Drift ist wichtig, ansonsten entscheidet die Jahreszeit ja nur darüber in welcher Tiefe man fischt...

Das Frühjahr ist mir da wesentlich lieber...kühleres Wasser und die Dorsche stehen näher an Land...Anfang Herbst ist das Wasser meißt noch recht warm und die großen stehen noch deutlich tiefer...

Ich find die beissen das ganze Jahr über gut wenn man sie gefunden hat...

war im April in D-Land, im Mai in SWE (Schären) vor ein paar Wochen wieder deutsche Ostsee, es gab immer richtig gute Tage und schwierige Tage... das spiegelt aber auch die letzten Jahre wieder...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Sa 8. Okt 2011, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Jigga hat geschrieben:
ich finds wegen dem stürmischeren Wetter im Herbst eher schwieriger...ne gute aber nicht zu schnelle Drift ist wichtig, ansonsten entscheidet die Jahreszeit ja nur darüber in welcher Tiefe man fischt...

Das Frühjahr ist mir da wesentlich lieber...kühleres Wasser und die Dorsche stehen näher an Land...Anfang Herbst ist das Wasser meißt noch recht warm und die großen stehen noch deutlich tiefer...

Ich find die beissen das ganze Jahr über gut wenn man sie gefunden hat...

war im April in D-Land, im Mai in SWE (Schären) vor ein paar Wochen wieder deutsche Ostsee, es gab immer richtig gute Tage und schwierige Tage... das spiegelt aber auch die letzten Jahre wieder...

Hey Jigga,
ich gewinne mehr und mehr das Gefühl, dass an Dir ein Dorschcrack verloren gegangen ist! Vielleicht müssen wir demnächst mal auf Dorsche pimpeln gehen?!? :lol:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Sa 8. Okt 2011, 16:40 
Dorsche werden wohl nicht zu meinen Lieblingen, aber wenn man nen "Nichtangler" mal das Fischen etwas näher bringen will oder auf die Zander- und Hechtangelei vorbereiten will ist Doschangeln super :mrgreen: ...ausserdem muss doch bei jedem Urlaub das Boot dabei sein , oder? ;)

Is ja irgendwie alles der selbe Quatsch den man am Wasser fabriziert... egal ob Zander Hecht oder Dorsch :lol:

Vor Rügen würde mich das auf jeden Fall mal reizen, da knallts ja bedeutend öfter als vor Fehmarn und Umgebung....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Do 27. Okt 2011, 08:27 
Offline

Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:06
Beiträge: 154
Herbstdorsche sind sehr gut zu beangeln und ich meine, das sind auch besonders gute Kämpfer. Gestern haben wir noch Herbstdorsch gegessen. :)

_________________
Petri Heil aus Castrop

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2011, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Overfritz hat geschrieben:
Herbstdorsche sind sehr gut zu beangeln und ich meine, das sind auch besonders gute Kämpfer. Gestern haben wir noch Herbstdorsch gegessen. :)

Naja, freiwillig gehe ich nicht auf Herbstdorsche - ist ja die geniale Raubfischzeit. Aber wir haben in Schaprode auch schon öfter gehört, dass es im Herbst sehr gut dort laufen soll. Nur der Wind muss passen, sonst gibt´s eher eine Kotztour! :D

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Sa 10. Dez 2011, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Von Anglern in der Rügenkneipe hörte ich, dass es viel Windausfälle gab. Wenn die Kutter aber rauskamen, war´s ganz ordentlich mit den Fängen! 80er Dorsche gab´s wohl einige... :D

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2012, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Vor allem von Rügen höre ich, dass die Dorsche sehr gut beissen sollen. Geht von der Räubertruppe hier keiner Dorsche zocken???

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dorsche im Herbst
BeitragVerfasst: Mo 19. Nov 2012, 12:24 
Offline

Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:06
Beiträge: 154
Vor Rügen lief es die letzten Tage bei wenig Wind nicht schlecht. Viele schöne Fische über 60 cm und einige waren sogar über 80 cm.

_________________
Petri Heil aus Castrop

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de