Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 02:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2010, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Ich eröffne mal ein paar Threads mit mir bekannten Forellenteichen. Vielleicht kann man dann etwas präziser Infos an Interessierte vermitteln...

Bei Iserlohn-Refflingsen gibt es eine ziemlich große Teichanlage mit mehreren Teichen. Dort sind zwar viele Spezialisten unterwegs, die recht erfolgreich angeln, aber es ist durch die Teichgröße möglich, auch wirklich viele Fische zu fangen... Wer besondere Erfahrungen von dort hat, kann diese hier posten.

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: So 19. Sep 2010, 18:22 
Offline

Registriert: Do 16. Sep 2010, 18:25
Beiträge: 63
Ich gehe ziehmlich oft in Refflingsen angeln und fange auch immer gut Forellen.Ebenfalls angele ich dort sehr erfolgreich auf Stör.Morgens nach dem Einsetzen fängt man am besten mit Teig,mittags mit Bienenmade und Made (in der kälteren Jahreszeit) oder Heuschrecke (in der wärmeren Jahreszeit).Beste Köder für Stör dort sind 2 Tauwürmer,Räucherlachs und am allerbesten Exori Stör Peletts am Haar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Di 21. Sep 2010, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Hey Forellenfreak,
hast Du nicht mal ein schönes Störbild für uns? Wie viele Störe schwimmen in so einem Teich eigentlich herum? Lohnt die Angelei darauf überhaupt?

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Di 21. Sep 2010, 14:46 
Offline

Registriert: Do 16. Sep 2010, 18:25
Beiträge: 63
Hi,
Leider habe ich alle Bilder und Videos auf meinem Handy und ich bekomme die,auch mit Hilfe vom Vater und Mutter nicht auf den Pc.In vielen Teichen,u.a. auch in Refflingsen ist ein unglaublich guter Störbesatz.Wenn man sich das Gewässer anschaut,scheint es auf den ersten Blick nicht so,das täuscht aber erheblich.Zum Beispiel wird sehr häufig mal Samstags 30 Kilo eingesetzt und wenn am Wochenende,wenn Nachtangeln ist und die Angler Stör haben wollen,werden häufig 2-4 Stück eingesetzt.Da kommt richtig viel zusammen.Als Robin alias Murdock und ich den einen Tag zusammen dort waren,hat er morgens selbst 3 Störe springen sehen.Wenn man die richtigen Stellen an den jeweiligen Teichen kennt und dort nen Nachtansitz startet,fängt man häufig sehr gut Stör.In Refflingsen sind die Störe auch (für normale Störe)unheimlich groß.In Papenberg sind sie,als Vergleich,ca.60cm und 1,5kg,in refflingsen ca 80 cm -110 cm und 5-13kg schwer.Ebenfalls ist in dem Teich ein guter Bestand an schönen Schuppis und Spieglern und,was im Sommer ziehmlich toll anzusehen ist,auch Marmorkarpfen bis geschätzte 40 kg.Diese Monster stehen im Sommer immer unter der Oberfläche.Ich selbst hatte das Glück diesen Sommer einen von 21kg zu fangen.Allerdings müssen diese umgehend und schonend zurückgesetzt werden,verständlicherweise.
Abschließend kann ich sagen,dass sich das Angeln,besonders auf Stör und Aal,in solchen Teichen wie z.B. Refflingsen,richtig lohnt und man tolle Fänge erzielen kann.Wenn jemand,jetzt mal auf Refflingsen oder Stör insgesamt bezogen,Tipps braucht,stehe ich gerne zur Verfügung ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Di 21. Sep 2010, 22:29 
@Jan......hast Du eine SD Karte im Hndy???? Wenn ja kann ich Dir helfen..... ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 16:40 
Offline

Registriert: Do 16. Sep 2010, 18:25
Beiträge: 63
Eine was Karte :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2011, 02:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2010, 22:36
Beiträge: 401
Wohnort: KAMEN
hi,
hier mal einen schönen Stör. ;)


Dateianhänge:
04022011090 (400x300).jpg
04022011090 (400x300).jpg [ 28.39 KiB | 7064-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Ernst

"Letzte Worte eines Hechts: Die Sache hat einen Haken!"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2011, 00:18 
Wohnort des Störs: Westfalenhalle Dortmund.
Mittig von Halle.

????

:lol: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2011, 17:45 
Offline

Registriert: Do 16. Sep 2010, 18:25
Beiträge: 63
Hi,
War am Wochenende Nachtangeln in Refflingsen und konnte 2 Störe fangen. Hab ein neues Handy deshalb kann ich die Bilder ab jetzt reinstellen :-). Beide haben auf Räucherlachs gebissen. Der eine war sehr klein, er hatte nur ca. 2kg aber der andere war dafür größer:


Dateianhänge:
fische 2011 152.jpg
fische 2011 152.jpg [ 56.55 KiB | 6914-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anglerparadies Refflingsen
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2011, 12:22 
Boooor voll der Beluga Ey ;)

Petri Heil Jan


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de