Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mo 13. Jul 2020, 03:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 15:37 
Offline

Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:41
Beiträge: 12
Hallo liebe Petrijünger,
ich brauche euren Rat. Ich bin auf der Suche nach einem Echolot es soll Fische erkennen die knapp über den Bodengrund stehen und im Freiwasser . Außerdem sollte es auch noch Tiefenkarten erstellen können die man auch am Computer sich anschauen kann . Dann ist das nächste Problem durch die Tiefenkarten erstellung muss man meistens einen Account haben wo der Zugang auch noch mal kostet. Bin mit einen kleinen Ruderboot auf einen Gewässer was 150 ha. hat ohne Moter unterwegs. Ich würde mich über Antworten freuen.
:roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2011, 14:38
Beiträge: 296
Wohnort: Kirchdorf an der Amper
Wo liegt denn deine finanzielle Schmerzgrenze? Die Preisklasse wäre wichtig!

Gruß Pewo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 23:18 
Offline

Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:41
Beiträge: 12
So um die 600€ gibt es da Geräte? Nach oben gehts immer wenn es Geräte gibt die unter 600 € liegen wäre das auch gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2011, 14:38
Beiträge: 296
Wohnort: Kirchdorf an der Amper
Hallo Martin,

mit einem kleinen Humminbird Helix 5 eventuell sogar 7 mit chirp hast du super Bilder kannst live eine Karte direkt auf dem Gerät erstellen (zeroline Karte dazu kaufen) und liegst preislich in deinem Bereich. Eine Alternative wäre ein Lowrance Elite oder ein Simrad das für Insight Genesis fähig ist. Hier kannst du Daten auf eine Plattform hochladen und fertiges Kartenmaterial downloaden. Einfacher ist das aber wohl bei Humminbird. Bei der Kartenerstellung musst du etwas die Wasserstände beobachten aber das sollte kein Problem sein. Ich glaube Uli kann dir zu Humminbird auch Auskunft geben.

Gruß Pewo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 11:20 
Offline

Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:41
Beiträge: 12
Bei Humminbird ist das Problem wenn ich die Karte am Computer mir ansehen möchte brauch ich ein Programm ich glaube Autochart und das kostet für den Pc 300€ oder geht es auch mit einen anderen Programm? Bei Lowrance gibt es das kostenlos aber nur wenn du es mit anderen teilst oder man bezahlt 99€ im Jahr dann ist es nur für dich.Sidescan ist da auch mit dabei ist das ein gutes Sidescan für die Preisklasse?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2011, 14:38
Beiträge: 296
Wohnort: Kirchdorf an der Amper
Verstehe ich das richtig, du willst die Karte nur ansehen aber nix damit bearbeiten? Also mal davon abgesehen, dass du natürlich einfach dein Echo daheim anstecken könntest, gibt es noch die navionics Aufzeichnung Sonar Chart Live. Da kannst du wie bei humminbird direkt deine Karte erstellen. Aber auch hier ist der Haken, dass du ein wifi fähiges Echo bzw. Zusatzhardware für wifi und die kostenpflichtige Navionics Boating App brauchst. Dann kannst du alles auf einem Tablet sehen. Ich selbst nutze es auf dem IPad. Irgendeinen Tod wirst du wohl sterben müssen, denn leider haben alle Hersteller gewisse Vorteile aber alles in einem einzigen Echo vereint kostet leider.

Gruß Pewo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 13:52 
Offline

Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:41
Beiträge: 12
Ich würde die erstellte Karte gern am Pc anschauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2011, 14:38
Beiträge: 296
Wohnort: Kirchdorf an der Amper
Also wenn dir die Betrachtung am PC so viel bedeutet dann würde ich das HB Helix 5 chirp ohne side imaging für etwa 360€ + Autochart und Zeroline SD für 250€ nehmen. Da kannst du aufzeichnen, später schauen und hast ein gutes Echo. Side Imaging kostet etwa 100€ mehr falls gewünscht. Ich persönlich würde aber immer auf Displaygröße auf dem Gewässer setzen. Nur um ne Karte am PC zu betrachten lieber teure Software kaufen und auf dem Gewässer auf Qualität zu verzichten :? :?: Da steck ich lieber das Echo bei mir am Schreibtisch an oder mach einen Sceenshot von interessanten Details und schau mir den an.

Gruß Pewo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 14:31 
Offline

Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:41
Beiträge: 12
Da hast du volkommen Recht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Echolot zum Zanderangeln?
BeitragVerfasst: Mo 18. Dez 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2010, 12:05
Beiträge: 590
Wohnort: Gießen
Für die Erstellung der Karte kann ich "Reefmaster" empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de