Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 14:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2015, 11:02 
Offline

Registriert: Sa 7. Feb 2015, 21:22
Beiträge: 6
Hi,

ich wollte mir ein Hand-GPS kaufen, bin aber etwas vom Stromverbrauch irritiert. Betriebszeit von 20 Stunden finde ich recht wenig, dann müsste ich jeden Tag die Batterien wechseln.
Da ich es mit Elektro nicht so habe, wollte ich mal in die Runde fragen, ob es sinnvoll wäre das Hand-GPS mittels 12V Zigarettenanzünder-Kabel an einer Echolotbatterie zu betreiben? Ist sowas sinnvoll?
Kann man da sagen wie lange die Betriebszeit hier wäre?

Viele Grüße
Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2015, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Nukular hat geschrieben:
Hi,

ich wollte mir ein Hand-GPS kaufen, bin aber etwas vom Stromverbrauch irritiert. Betriebszeit von 20 Stunden finde ich recht wenig, dann müsste ich jeden Tag die Batterien wechseln.
Da ich es mit Elektro nicht so habe, wollte ich mal in die Runde fragen, ob es sinnvoll wäre das Hand-GPS mittels 12V Zigarettenanzünder-Kabel an einer Echolotbatterie zu betreiben? Ist sowas sinnvoll?
Kann man da sagen wie lange die Betriebszeit hier wäre?

Viele Grüße
Mike

Du solltest mal ergründen, welchen Stromverbrauch Dein GPS-Gerät hat (irgendwo steht etwas von Stromaufnahme o.ä.). Deine Batterie hat auch eine Angabe wie etwas XY Ah (Ampere-Stunden). Teilst Du die Batterieleistung (in Ah) durch die Stromaufnahme (Ampere), dann bekommst Du eine Zeitangabe, die Dir als Orientierung dienen könnte. . . :idea:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 00:51 
Offline

Registriert: Sa 7. Feb 2015, 21:22
Beiträge: 6
Hi,

von Stromaufnahme oder Leistungsverbrauch steht kein Wort in der Anleitung.
Ich habe auf deinen Beitrag hin mal etwas nachgelesen und mich mal an einer simplen Rechnung versucht.

2 AA Batterien haben ca. 5,6Ah (von Wikipedia) bei 1,5V. Das heißt bei 20h Laufzeit wird 0,28A gebraucht.
Das sind dann 0,42W. Der Echolot Akku hat 7Ah und 12V. Hier müssten dann nur 0,035A entnommen werden womit sich eine Laufzeit von 200h ergibt.

Kann das so angehen?

Gruß Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Sep 2010, 13:38
Beiträge: 963
Wohnort: am schönen Möhnesee :)
Nukular hat geschrieben:
Hi,

von Stromaufnahme oder Leistungsverbrauch steht kein Wort in der Anleitung.
Ich habe auf deinen Beitrag hin mal etwas nachgelesen und mich mal an einer simplen Rechnung versucht.

2 AA Batterien haben ca. 5,6Ah (von Wikipedia) bei 1,5V. Das heißt bei 20h Laufzeit wird 0,28A gebraucht.
Das sind dann 0,42W. Der Echolot Akku hat 7Ah und 12V. Hier müssten dann nur 0,035A entnommen werden womit sich eine Laufzeit von 200h ergibt.

Kann das so angehen?

Gruß Mike


Wenn Du dein Hand GPS an eine 12V Batterie anschließt, wirst Du nicht lange Freude an dem Gerät haben. Dein Hand GPS ist für 1,5V (eventuell 3V, wenn die beiden Batterien in Reihe geschaltet sind) ausgelegt.

Wenn Du für das Gerät ein Kabel für den Zigarettenanzünder hast sollte das kein Problem sein.
Um welches Gerät handelt es sich denn?

_________________
Petri
Andreas


Bass and Pike fishing bei Faceboock
Ich bei Facebook
Deutscherhechtangler-Club.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 10:44 
Offline

Registriert: Sa 7. Feb 2015, 21:22
Beiträge: 6
Hi

habe das Garmin 72H ins Auge gefasst. Ein extra Kabel für Zigarettenanzünder gibt es. Ob dann am Gerät auch 12V sind weiß ich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2015, 12:02 
Offline

Registriert: Fr 13. Jul 2012, 12:14
Beiträge: 87
Zu 99% sind da keine 12V am Gerät, da im Adapter des Zigarettenanzünders ein kleiner Trafo versteckt ist ;)

_________________
Ist mir EGAL wer dein Vater ist... Wenn ICH hier angel, läufst DU nicht übers Wasser!!

Gruß und Petri
Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2010, 12:05
Beiträge: 590
Wohnort: Gießen
Dingsi hat geschrieben:
Zu 99% sind da keine 12V am Gerät, da im Adapter des Zigarettenanzünders ein kleiner Trafo versteckt ist ;)

Trafo bei Gleichspannung... Das musst du mir genauer erklären!?!?! :roll: :roll: :roll:
DC/DC-Wandler! ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2015, 10:17 
Offline

Registriert: Fr 13. Jul 2012, 12:14
Beiträge: 87
heiko2207 hat geschrieben:
Dingsi hat geschrieben:
Zu 99% sind da keine 12V am Gerät, da im Adapter des Zigarettenanzünders ein kleiner Trafo versteckt ist ;)

Trafo bei Gleichspannung... Das musst du mir genauer erklären!?!?! :roll: :roll: :roll:
DC/DC-Wandler! ;-)


:oops: Kommt davon... Recht hat er der Heiko. :mrgreen: Streiche Trafo, setze Spannungswandler mit Galvanischer Trennung ;) :lol:

_________________
Ist mir EGAL wer dein Vater ist... Wenn ICH hier angel, läufst DU nicht übers Wasser!!

Gruß und Petri
Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2015, 20:36 
Offline

Registriert: Sa 7. Feb 2015, 21:22
Beiträge: 6
Hi

da ist also ein Spannungswandler im Kabel versteckt. Das macht die Sache noch komplizierter für mich. Wie berechne ich denn dann wie lange der 12V Akku halten kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand-GPS an Akku anschließen?
BeitragVerfasst: Mo 4. Mai 2015, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mär 2015, 18:22
Beiträge: 14
Wohnort: Leverkusen
Moin,

trotz nur rudimentärer Elektrotechnikkenntnisse versuche ich an der Rechnung.

2 AA-Batterien in Reihe: 3V und 2,5Ah Kapazität (bleibt in Reihe gleich)
Energieinhalt Batterien: 3V x 2.5AH = 7.5Wh
Leistung GPS: 7.5Wh / 20h = 0.375W
Annahme Wirkungsgrad Wandler: 85%
Energieinhalt Akku: 12V x 7Ah = 84Wh (aber 30% Restkapazität, ergo ca 60Wh nutzbar)
Laufzeit mit Akku: 60Wh / 0.375W x 0.85 = 136h

Betriebsdauer am Akku ist ungefähr 7 Mal so hoch wie mit AA-Batterien.

_________________
Bis dahin,
Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de