Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 19:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2010, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Ich denke, dass wir hier nicht unbedingt tote Fische feiern sollten. Sicher hat niemand auch wirklich Spaß an Horrorbildern, obwohl die manchmal auch informativ sein können.
Was aber jeder schon einmal erlebt hat und was man gerne auch mitteilt, sind eigene "Blutaufnahmen", die beim Angeln entstanden sind. Vielleicht fangen wir die auch mal hier im Thread ein?

Ich mache mal den kleinen Anfang mit einem Welsbiss, der beim Drillen eines 2-Meterfisches entstand. Man sollte immer aufpassen!

Bild

Das sieht nicht spektakulär aus, hat sich dann später aber böse entzündet. Kleine Rache des großen Fisches... :lol:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2010, 22:21 
Offline

Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:06
Beiträge: 154
Der Wels hat dir in das Bein gebissen? Voll krass :twisted:

_________________
Petri Heil aus Castrop

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Bild

7.jpgVerunglückte Handlandung - es war die Blutrache der Hechte... :lol:

http://www.uli-beyer.com/de/monsterraub ... der-hechte

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
DJ Powerfang...

Bild

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 09:57 
Tja,
sowas geht schneller,als es einem lieb ist.
Ich rede da auch aus Erfahrung,
Pilker mit voller Wucht ins Gesicht bekommen,
Drilling in der Nase hängen geblieben,und wieder
raus gerissen vom Angler der dann auswerfen
wollte,volles KO in der ersten Runde.
Immer mal wieder irgendwelche Haken
in den Fingern gehabt.
Kann mich noch an eine Geschichte erinnern,
war beim Aalangeln an der Agger,und habe einen
fetten Döbel von gut 4 Pfd. gefangen,habe dort immer mit einer
2 Haken-Methode gefischt,was soll ich sagen,Fisch fiel mir aus der Hand,
und der freibaumelnde Haken mit zappelnden fisch in meinem
Finger,sofort die Schnur gekappt und ins Krankenhaus.
Der Arzt musste erst einmal schmunzeln,ich aber auch,den Finger schnell
betäubt,und was soll ich sagen,ich musste ihn selber rausholen,
da der Arzt es leider nicht geschafft hat,war so ein komisch geschwungener
Aalhaken.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6650
Hey Sascha,
da hättest Du auch gleich beim Angeln bleiben können! Du stellst Dich aber auch an... :roll:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 12:30 
Uli,
bin doch recht schmerzunempfindlich,
aber ohne Betäubung hätte ich ihn nicht
rausholen können,bin ja kein Sadist. :oops: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:09
Beiträge: 276
Kinderkram, gestern kam in so ner Krankenhaussendung auf Pro 7 einer, der hatte einen Haihaken im Oberkörper durchgestochen, das tut mal aua. Sah ausl als sollte er als Köder dienen :lol:

_________________
Predator fishing, nothing else.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Sep 2010, 22:40
Beiträge: 810
Holgi hat geschrieben:
Kinderkram, gestern kam in so ner Krankenhaussendung auf Pro 7 einer, der hatte einen Haihaken im Oberkörper durchgestochen, das tut mal aua. Sah ausl als sollte er als Köder dienen :lol:


Was meinst Du was man da für eine Rute bräuchte um den noch anständig werfen zu können :twisted: :lol: :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 21:59 
..


Zuletzt geändert von Murdock am Fr 22. Okt 2010, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de