Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 21:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Sa 18. Sep 2010, 21:51 
Klar.....kann ich verstehen...... :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Di 21. Sep 2010, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2010, 12:05
Beiträge: 590
Wohnort: Gießen
Geile Piercings!

Ich kann gar nicht verstehen, dass Leute dafür Geld bezahlen... die sollen Angeln gehen, dann bekomme die so etwas umsonst! :lol: :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Di 21. Sep 2010, 22:13 
Manchmal schneller als einem lieb ist..... :o :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Mi 20. Okt 2010, 14:30 
Mensch, Robin, hab das vid grad zum 1. mal gesehen...mann, das war ja ein riiiieeesen Haken :shock: und wie tief der drin war... :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2011, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Sep 2010, 10:08
Beiträge: 95
Wohnort: Lünen
Ihr seit doch alle verrückt ... xD ich hab mir mal einen "Drillingsschenkel" vom Salmo Skinner in die Wade gehauen. Mit durchstechen war da nicht viel der war einfach weg :D

_________________
Und so, zerbröselt der Keks nunmal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2011, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6679
Marvin hat geschrieben:
Ihr seit doch alle verrückt ... xD ich hab mir mal einen "Drillingsschenkel" vom Salmo Skinner in die Wade gehauen. Mit durchstechen war da nicht viel der war einfach weg :D

Bist wohl etwas zu schlapp?!? Ich habe den Riesenhaken von einem Rapala Magnum 26 cm aus der Wade wieder rausgestochen! Da war aber die Hilfe einer Kombizange nötig... :shock: :lol:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2011, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Sep 2010, 13:38
Beiträge: 963
Wohnort: am schönen Möhnesee :)
Uli Beyer hat geschrieben:
Marvin hat geschrieben:
Ihr seit doch alle verrückt ... xD ich hab mir mal einen "Drillingsschenkel" vom Salmo Skinner in die Wade gehauen. Mit durchstechen war da nicht viel der war einfach weg :D

Bist wohl etwas zu schlapp?!? Ich habe den Riesenhaken von einem Rapala Magnum 26 cm aus der Wade wieder rausgestochen! Da war aber die Hilfe einer Kombizange nötig... :shock: :lol:



Hier sind ja ein paar richtige Rambos und harte Kerle unterwegs :lol: :lol: :lol:
Zum Glück ist mir so etwas noch nicht passiert, aber wer weis, das geht glaube ich schneller als man denkt.

_________________
Petri
Andreas


Bass and Pike fishing bei Faceboock
Ich bei Facebook
Deutscherhechtangler-Club.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2011, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:21
Beiträge: 233
Wohnort: Karlsruhe
pike-dive hat geschrieben:
Hier sind ja ein paar richtige Rambos und harte Kerle unterwegs :lol: :lol: :lol:
Zum Glück ist mir so etwas noch nicht passiert, aber wer weis, das geht glaube ich schneller als man denkt.


Irgendwann bist du auch noch fällig ;)

Ich hab auch mal einen nicht mehr durchgestochen bekommen....aber nur weil der Knochen im Weg war :D , gings halt rückwärts wieder raus...das war dann allerdings weniger schön :twisted:

_________________
Gruß Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2011, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Sep 2010, 13:38
Beiträge: 963
Wohnort: am schönen Möhnesee :)
Kai hat geschrieben:
pike-dive hat geschrieben:
Hier sind ja ein paar richtige Rambos und harte Kerle unterwegs :lol: :lol: :lol:
Zum Glück ist mir so etwas noch nicht passiert, aber wer weis, das geht glaube ich schneller als man denkt.


Irgendwann bist du auch noch fällig ;)

Ich hab auch mal einen nicht mehr durchgestochen bekommen....aber nur weil der Knochen im Weg war :D , gings halt rückwärts wieder raus...das war dann allerdings weniger schön :twisted:



So was passiert schneller als man denkt und vor allen Dingen dann wenn man vorher gelästert hat.
Heute war ich dann fällig. Ein kleiner (ca. 15cm) Barsch schüttelte sich beim Haken lösen und rammte mir den Drilling vom Wobbler
in den linken Zeigefinger.
Man möchte den Fischen ja nicht zu viel weh tuen, das wird von den Fischen sofort bestrafet :lol: :lol: :lol:

_________________
Petri
Andreas


Bass and Pike fishing bei Faceboock
Ich bei Facebook
Deutscherhechtangler-Club.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selber blutig...
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2011, 14:10 
Aua....... :lol:
Ich finds auch immer schlimm beim Barschangeln, wenn man mein Haken lösen die ganzen Stacheln ab bekommt...
Ich habe da Talent für und operiere mir ständig abgebrochene Stachelspitzen aus den Fingern .... :lol:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de