Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sind Barsche wirklich Vorfachscheu?
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 12:54 
Offline

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 11:38
Beiträge: 90
Wohnort: Freiburg
Ja ich weiß, die ewige Leier: Stahlvorfach oder Hardmono.
Ich für mein Teil verwende IMMER Stahlvorfach.

Nur was macht ihr wenn's gezielt auf Dickbarsch geht? Glaubt ihr dran dass Barsche weniger beißen wenn mit Stahl geangelt wird?

Würd mal gerne eure Meinung zu dem Thema hören.

Krautspezi 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sind Barsche wirklich Vorfachscheu?
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 14:05
Beiträge: 353
Also, wenn das Gewässer einigermaßen klar ist, reagieren gerade die größeren Barsche schon merklich negativ auf auffällige Vorfächer. Daher verwende ich bei akuter Hechtgefahr, wie viele andere auch, eine Kombination aus Fluorocarbon und kurzem, dünnem 1x7-Stahl (10cm), welches mithilfe eines unauffälligen Karpfen- oder Fliegenfischerrings verbunden wird. Der Argwohn der Fische wird dadurch schon stark reduziert und das Risiko, einen Hecht zu verlieren, minimiert ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sind Barsche wirklich Vorfachscheu?
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 19:59 
Ufernah....mit Stahlspitze! Dort sind die Schniepis mit scharfen Zähnen, im Freiwasser 0,34 - 0,40er Mono - Hält bisher Bombe beim Barschangeln!
Lg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sind Barsche wirklich Vorfachscheu?
BeitragVerfasst: Mi 23. Okt 2013, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 01:02
Beiträge: 6596
Krautspezi hat geschrieben:
Ja ich weiß, die ewige Leier: Stahlvorfach oder Hardmono.
Ich für mein Teil verwende IMMER Stahlvorfach.

Nur was macht ihr wenn's gezielt auf Dickbarsch geht? Glaubt ihr dran dass Barsche weniger beißen wenn mit Stahl geangelt wird?

Würd mal gerne eure Meinung zu dem Thema hören.

Krautspezi 8-)

Verallgemeinern kann man das leider gar nicht! Am Möhnesee ist es deutlich zu bemerken, dass die Angler, die (unerlaubt!) ohne Stahl angeln, deutlich besser fangen. An den meisten anderen Gewässern fange ich auch sehr große Barsche sehr viele Großbarsche mit Stahlvorfach. Offensichtlich spielt der Angeldruck und die Wassertrübung eine große Rolle! ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sind Barsche wirklich Vorfachscheu?
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2013, 00:28 
Offline

Registriert: Mi 10. Nov 2010, 19:04
Beiträge: 73
Ich kann für mich nur sagen nie ohne Stahl!
Für mich sind Hechte in unseren Breitengraden in keinem Gewässer ausgeschlossen, auch nicht am Rhein. Haben wir schon öfter als Beifang beim Zanderangeln gehabt, ebenso wie Barsche und das sind dann meistens keine kleinen Fische. Also nicht so vorfachscheu wie man manchmal denkt.
Schließlich möchte ich doch keinen Fisch verangeln oder mit einem Kunstköder davon schwimmen lassen.
Deswegen sollte immer, zumindest ein dünnes, allerdings auch nicht zu kurzes Stahlvorfach verwendet werden.
Denn bereits ein 80er Hecht hat eine enorme Futterluke in der ein kleiner Köder schnell mal hinten drin landet.

_________________
Wer erlaubt den Goldzahnkormaranen das Angeln?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de