Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Mo 27. Sep 2021, 18:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Zeiten ändern sich
BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2021, 11:25 
Offline

Registriert: Do 27. Mai 2021, 13:12
Beiträge: 3
Hallo,
war gestern am "Hausfluss" fast vor der Tür um meine Spinnrute zu testen.
Als ich schon am einpacken war, hörte ich knacken im Gehölz, ein junges Mädchen stand neben mir und sagte
zuerst:
"Fische haben auch Gefühle, wie wir Menschen"
Abstand, no
Begrüssung, no

sie drischte weiter mit Phrasen auf mich ein, die sie perfekt von Ihrer grossen Schwester, Mutter oder sonst woher
hat, bis ihr kleiner Freund kam und meinte, seine Mutter sagte, die Fische aus der Werse kann man eh nicht essen.

Also bekamen die 3, die wie sich im weiteren Gespräch herausstellte ein Versteck suchten, eine kleine
Einführung in die Wasserqualität der Werse, so heisst der Fluss, Flusskrebse, die man finden kann etc.

Sie hörten interessiert zu, bis ich mich dann freundlich verabschiedet habe.


Warum diese Geschichte?

In meiner Angelzeit habe ich sowas noch nicht erlebt. Die Zeiten scheinen sich zu ändern, fürs nächste Mal muss ich mir ne
passende Antwort überlegen, ich gehe davon aus, dass dies häufiger passieren wird.

Zu meiner Zeit haben wir uns neben die Angler gesetzt und sie mit Fragen zum Angeln bombardiert,
Die zeiten haben sich wohl geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zeiten ändern sich
BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2021, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Ja, grundsätzlich gibt es mit zunehmender Anti-Angler-Politik durch Grüne u.a. auch solche Auswüchse. Schade für die Kinder, denn die können wenig dafür. Man kann nur versuchen, sie irgendwie in die Normalität zurückzuholen. Wird aber mehr als schwer...
Allerdings haben wir in Zeiten von Social Media usw. auch tolle Möglichkeiten, auf unsere Verdienste und wichtige Aktivitäten als Angler sehr öffentlichkeitswirksam hinzuweisen und viele junge Menschen lassen sich durch tolle Eindrücke auf Youtube usw. auch motivieren, sich mehr für das Angeln zu interessieren.
Allerdings ist es sehr schlecht, wenn man als Angler nur sauer und abweisend reagiert. Das würde so ein Negativ-Image, wie es die Angehörigen des Mädchens erzeugten, nur befördern. ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de