Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Do 7. Dez 2023, 15:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwedischer Erfolg
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2023, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 23:05
Beiträge: 270
Schwedischer Erfolg: Hechte laichen massenhaft in neuen Feuchtgebieten

Nur zwei Jahre nachdem nördlich von Kalmar an der schwedischen Ostküste ein neues Feuchtgebiet eingerichtet wurde, sind hunderte laichbereiter Hechte aufgetaucht. Vor zwei Jahren wurde eine fünf Hektar große Wiese bei Törnerum, nördlich von Kalmar in Schweden, in ein neues Feuchtgebiet umgewandelt. Ursprünglich sollte ein Teil der Nährstoffe, die die Ostsee belasten, entfernt werden, gleichzeitig wurde aber auch ein flacher Steinpass angelegt, über den die Hechte Zugang zum überschwemmten Wiesengebiet erlangen konnten.

Circa 500 Hechte sind zum Laichen zugewandert. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Kalmar und dem schwedischen Sportfischerverband Sportsfiskarna durchgeführt, und Olof Engstedt, der mit der Fisch- und Wasserpflege für Sportsfiskarna arbeitet, hat das Laichen der Hechte hier während der Laichzeit genau verfolgt. Testfischen war erfolgreich und nach dem Fang und der Registrierung wurden sie natürlich zum Laichen wieder freigelassen, und er schätzt, dass sich in nur zwei Jahren nach der Einrichtung des Feuchtgebiets insgesamt etwa 500 Hechte zum Laichen eingefunden haben.

Die schwedischen Brackhechtbestände stehen ebenso wie die dänischen stark unter Druck, nicht zuletzt, weil viele der bisher von ihnen genutzten Laichgebiete inzwischen verschwunden sind. Dies ist vor allem auf die Entwässerung und Entwässerung der Küstenwiesenflächen zurückzuführen. Das Projekt bei Törnerum zeigt jedoch, wie viel es bewirken kann, wenn die Laichmöglichkeiten wieder hergestellt werden. Gleichzeitig hatte das neue Feuchtgebiet eine große Bedeutung für Vögel, Amphibien und andere Fischarten, wie es natürlich auch einen erheblichen Einfluss auf die Rückhaltung von Nährstoffen aus der Meeresumwelt hatte.

Quelle: https://www.sportsfiskeren.dk
.


Dateianhänge:
BH.jpg
BH.jpg [ 94.61 KiB | 702-mal betrachtet ]

_________________
Freddie Frerk fra Faxe fangede femten flotte fiskefrikadeller
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de