Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Sa 12. Jun 2021, 16:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2010, 18:05 
Offline

Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:29
Beiträge: 37
Hallo Uli,

Du hattest vor längerer Zeit mal von einer Swimbait-Rute geschrieben und jetzt hab ich gelesen das Du einen Prototypen im test hast. Ich möchte mir nämlich auch einen solchen schweren "Prügel" für die ganz größen Köder zulegen. Allerdings will ich keinen unsensiblen "Knüppel" der sich erst ab Fischen von 1,10m+ biegt...
Hatte an eine Länge von etwa 2,40m gedacht und einem Ködergewicht zwischen 150-200gr. Hab mir mal eine Lamiglas Rute angesehen, die mir auch sehr gut gefallen hat, nur bei 2,64m-einteilig... ich weis nicht...
St.Croix in dieser WG-Klasse sind mir irgendwie zu Besenstielähnlich...
Wie werden denn die Daten(Länge, WG,gewicht usw...) der Rute sein?
Kannst Du schon sagen wann die neue erscheinen wird und in welcher Preisklasse sie etwa liegt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 00:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Hallo Kay,

ja, ich habe jetzt 2 Prototypen hier gehabt, die mir beide sehr gut gefallen. Beide werden auch in der Baitjigger-Optik kommen. Schlicht, Slit-Carbon, Korkgriff, Triggergriff, SIC-Ringe usw.

Diese Ruten sind direkt über dem Griff geteilt, 2,40 m und 2,70 m lang. Die kürzere Rute ist stärker, die längere hat mehr Aktion. Die Wurfgewichte gehen bis 250 Gramm hoch (bin mir nicht mehr ganz sicher...). Damit lassen sich Riesenshads, Würmer usw. ausgezeichnet werfen. Die Rute lädt sich astrein damit auf und auch im Drill hat man zumindest noch halbwegs Gefühl für einen Fisch. Zugegeben, mit einer normalen Baitjigger oder grünen UBS macht es mehr Spaß. Aber dafür macht das Angeln mit diesen neuen "Big-Bait-Ruten" viel weniger Arbeit und beide sind auch auf Baitcaster-Rollen ausgelegt, haben also eine Multi-Beringung mit Triggergriff. Den habe ich auch länger gehalten, damit man bei den schweren Gewichten ordentlich Kraft beim Auswurf usw. hat.
Du solltest auf jeden Fall beide Ruten in die Hand nehmen, da ja mit dem längeren Griff auch wieder "Wirkungslänge" vorne abhanden kommt. Ich selbst favorisiere mal wieder die 2,70er Rute. Viele andere halten das kürzere Modell aber auch für sehr spannend.
Zu Preisen kann ich noch nichts ganz Verbindliches sagen. Ich meine, die werden recht günstig mit ca. 100-120 Euros liegen. Bitte aber nicht festnageln - ich habe die letzten Unterlagen nicht hier... :?

Die Ruten sind bestellt und werden gerade produziert. Avisierter Liefertermin ist Dezember/Januar. Es könnte Anfang Dezember sein, aber auch Mitte Januar (was ich gar nicht hoffe!!!). Ich werde Euch hier informieren, wenn ich genauere Liefertermine usw. habe...

Ich hoffe, die Infos reichen erst einmal - eine Rute liegt momentan bei mir im Auto - die andere beim Fotografen. Wenn Du die mal sehen möchtest, bevor sie kommen, müßte ich die 2. wieder ranholen. Momentan werden die aber noch geknipst... ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 17:11 
Das hört sich ja sehr gut an Uli,
könnte man man mit der 2,40m auch große Köder wie z.B.
den 33cm Believer schleppen,da gehört schon was dazu,
der hat ja mächtig Volumen und viel Auftrieb,das heißt,
er muss doch recht zügig geschleppt werden,um auf Tiefe
zu kommen?????
Bin nähmlich auf der suche nach so einer Rute.
Nur so zum Größenvergleich,neben dem Believer ist der
Manns 30+ und der Rapala Magnum 22cm.

BildBild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Ich bin ziemlich sicher, dass die Rute das sehr gut kann! Die ist genau richtig für schwere Jungs wie Dich und den Believer... 8-) :lol:

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 19:49 
Du alter Zickelbruder,haha. :twisted: :mrgreen:
Na dann lass ich mich mal überraschen,
dann weiß ich ja schon,was auf den Wunschzettel
für Weihnachten kommt. :P :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 13:16 
Offline

Registriert: Di 7. Sep 2010, 14:23
Beiträge: 49
Oh je, ich warte gerade auf mein Päckchen mit einer Baitjigger XH und da gibts schon wieder ein neues Spielzeug, was mich ansprechen könnte. Hoffe Ihr stellt bald ein paar Bilder auf Eure Seite! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Hallo Haihappendave,
die nächste Rute wird ja auch bestenfalls ein Weihnachtsgeschenk! Für die Vorfreude habe ich Dir aber schnell mal ein paar Fotos gemacht - ich habe das Teil ja hier auch im Einsatz (den längeren Prototypen - ist übrigens 2,60 m und nicht 2,70 m, wie ich irgendwo mal geschrieben hatte...)
Dateianhang:
Swimbait-DSC_8545.JPG
Swimbait-DSC_8545.JPG [ 189.01 KiB | 8127-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
Swimbait-DSC_8544.JPG
Swimbait-DSC_8544.JPG [ 186 KiB | 8127-mal betrachtet ]
Swimbait-DSC_8543.JPG
Swimbait-DSC_8543.JPG [ 168.79 KiB | 8127-mal betrachtet ]
Swimbait-DSC_8542.JPG
Swimbait-DSC_8542.JPG [ 169.58 KiB | 8127-mal betrachtet ]
Swimbait-DSC_8541.JPG
Swimbait-DSC_8541.JPG [ 142.52 KiB | 8127-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 15:18 
Uli,
das ist ja eine richtige Schönheit,
wenn sie dann noch das kann,wofür ich sie
brauche,ist sie mir,geiles Stöckchen auf den
ersten Blick.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 16:02 
Offline

Registriert: Di 7. Sep 2010, 14:23
Beiträge: 49
Sehr Schick! :D Danke! Einsatzgebiet sind: Das Werfen von castaic swimmbaits 20 cm, (Forelle) bzw. Schleppen der 25er Version. Beim Schleppen der 25er Version ist die die Grüne UBS "etwas" überfordert, für mein empfinden. Kommt auf den Wunschzettel! :lol: Wird dann hoffentlich auf der Messe in Duisburg eingepackt! Ich hoffe Du bringst genug Stöckchen mit! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Swimbaitrute von Uli
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Also, wenn die Rute das nicht kann, dann kann ich nur noch eins stärker - Besenstiele - anbieten! :lol:
Ne, Spaß beiseite - ich habe das Teil für große Swimbaits, die Monsterwürmer in den Bodden usw. gemacht. Sie lädt sich wunderbar auf und hat Power - dafür kann ich garantieren. Der Rest ist natürlich - wie immer - Geschmackssache... ;)
Ich freue mich aber, dass Euer erster Eindruck positiv ist! :)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de