Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Do 5. Aug 2021, 06:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Wels der sich nicht traut
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2012, 23:28 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 21:50
Beiträge: 23
Wohnort: St.Georgen an der Gusen
Ich habe ein Riesen Problem a Habe ich kein boot 2 sind das die verflixten Signalkrebse ich weis zwar das Plätzchen wo der Wels ist den ich haben will aber das Luder hat keine Lust anzubeissen ich habs mit wurm mit Köderfisch und fetten Frolik Boilis probiert er Schwamm auch prowokant über meine Köder drüber aber kein Biss dieser Jene hält sich in einen Faßt Stömungsfreien Nebenarm der Donau auf .
Weiters Gibt es auch ne Menge Welse in Der Strömung aber außer Fehlbissen von Krebsen hat sich nichts getan .(
Bei der nächsten
Gelegenheit Stell ich einmal Paar Fotos Rein von dem Wasser inklusieve Wassertife und der Beschaffenheit des Grundes man Hat ja heutzutage ein Echolot =)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wels der sich nicht traut
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2012, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:21
Beiträge: 233
Wohnort: Karlsruhe
Hmmmmmm....beschreib mal deine Montage. Je nach dem, wie s um die Stelle drum herum aussieht bieten sich vielleicht einige Möglichkeiten an, allerdings ist es ohne Boot doch etwas eingeschränkt.
Was mich verwirrt...du hast kein Boot aber n Echolot ? :mrgreen:
Für Stellmontagen ist ne Möglichkeit AUFS Wasser zu kommen natürlich sehr von Vorteil.
Wann hast du s den eigentlich probiert (Tageszeit)? Nachtangeln erlaubt ?
Fragen über Fragen ;)

_________________
Gruß Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wels der sich nicht traut
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 19:37 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 21:50
Beiträge: 23
Wohnort: St.Georgen an der Gusen
Na Klar hab ich ein Echolot das wo ich das Echolot mit der Angel rauswerfe und den funkempfänger in der Hand halte .
Das Gewässer ist ca 5 meter Tief Strömungs arm teilweise mit gras am Grund bewachsen , leider ist das Fischen mit dem Boot in bei uns nicht erlaubt.
Nacht angeln ist erlaubt probiert hab ichs mit nem 20cm Fisch und mit Boilies von 15 Uhr bis 2 Uhr Früh mehrmals


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de