Räubertreff

Herzlich willkommen in Uli Beyers Angelforum
Aktuelle Zeit: Sa 12. Jun 2021, 18:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2016, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Ich bin zugegeben nicht der allergrößte Barschfan. Dennoch "verfolgen" mich Großbarsche immer wieder und irgendwie habe ich mit den besonders kapitalen Biestern besonders Glück. Das eigentlich "Geheimrezept" beim Großbarschfang ist ein einfaches: Ich angle mit "normalen Ködern" auf Hechte! Offensichtlich sind die größeren Köder und Haken besonders gut für den Großbarschfang geeignet. In 2016 wollen wir einmal mit direkt vergleichen und feststellen, was mehr Großfische bringt. Was meint Ihr zu gezieltem Großbarschfang? Über "normale Barschköder" und sehr viele Fische angehen oder doch selektiv mit Großködern? ;)

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2016, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 15:05
Beiträge: 352
Bei mir ist es ganz ähnlich. Ich habe den größeren Teil meiner Ü40-Barsche eher auf Hechthappen als auf Kleinköder gefangen. Wenn man sich mal die Maulgröße eines solchen Fisches anschaut, ist ein 15cm Shad doch auch überhaupt kein Problem. Kurz vor Weihnachten ist mir auch wieder ein 35er auf den 6" Sea Shad geknallt. Ich bin mal gespannt, was bei euren Vergleichen herauskommt. Am Möhnesee lässt sich ein solches Projekt sicherlich optimal umsetzen, wenn man die Schwärme lokalisiert hat. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2016, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Dschenz hat geschrieben:
Bei mir ist es ganz ähnlich. Ich habe den größeren Teil meiner Ü40-Barsche eher auf Hechthappen als auf Kleinköder gefangen. Wenn man sich mal die Maulgröße eines solchen Fisches anschaut, ist ein 15cm Shad doch auch überhaupt kein Problem. Kurz vor Weihnachten ist mir auch wieder ein 35er auf den 6" Sea Shad geknallt. Ich bin mal gespannt, was bei euren Vergleichen herauskommt. Am Möhnesee lässt sich ein solches Projekt sicherlich optimal umsetzen, wenn man die Schwärme lokalisiert hat. ;)

Na, die Möhnebarsche sind schon recht zickig geworden. Einer fiel aber 2015 auch auf einen großen Hechtköder herein:


Dateianhänge:
1-DSC_9030.JPG
1-DSC_9030.JPG [ 114.43 KiB | 5062-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: Di 2. Feb 2016, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
Hier mal etwas aktueller Input zu großen Barschen: https://youtu.be/lAyLL6bK0fI

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 21:29
Beiträge: 126
Also ich bin auch der überzeugung das größe köder(hechtköder) die großen barsche bringen , ich sage mal auf jedenfall zu 80%
nach meinen fängen zu beurteilen. siehe profilfoto :D :D :D
bewerte großbarschköder eher zufällig aber fängig 15er gummis und der zalt

gruß steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: Di 16. Feb 2016, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
zalti hat geschrieben:
Also ich bin auch der überzeugung das größe köder(hechtköder) die großen barsche bringen , ich sage mal auf jedenfall zu 80%
nach meinen fängen zu beurteilen. siehe profilfoto :D :D :D
bewerte großbarschköder eher zufällig aber fängig 15er gummis und der zalt

gruß steffen

Unterschreibe ich so! Demnächst machen wir dazu mal einen ordentlichen Vergleich und diesen dann auch öffentlich... :) :D

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: So 28. Feb 2016, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 15:05
Beiträge: 352
Hier auch nochmal ein weiterer Nachweis für die offenbar vorherrschende Meinung.
Dateianhang:
image 1.JPG
image 1.JPG [ 64.04 KiB | 4559-mal betrachtet ]

Diese 41er Murmel hatte sich mal wieder den 15cm Slotti S komplett einverleibt. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gezielter Großbarschfang, aber wie???
BeitragVerfasst: Mo 29. Feb 2016, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Sep 2010, 02:02
Beiträge: 6724
In der letzten Woche waren wir erstmals in diesem Jahr in NL unterwegs. Die Barsche waren besonders munter und täglich gab es "Dickfisch" à la Barsch und ALLE bissen auf Großköder (eigentlich sollten nämlich Zander und Hechte beißen). Inwieweit die auch mit Kleinködern gebissen hätten??? :?: ;)


Dateianhänge:
DSC_9399.JPG
DSC_9399.JPG [ 129.53 KiB | 4532-mal betrachtet ]
DSC_9446.JPG
DSC_9446.JPG [ 107.73 KiB | 4533-mal betrachtet ]
DSC_9358.JPG
DSC_9358.JPG [ 118.32 KiB | 4533-mal betrachtet ]
DSC_9473.JPG
DSC_9473.JPG [ 113.2 KiB | 4533-mal betrachtet ]
DSC_9439.JPG
DSC_9439.JPG [ 139.6 KiB | 4533-mal betrachtet ]
IMG_1927.JPG
IMG_1927.JPG [ 55.99 KiB | 4533-mal betrachtet ]
DSC_9361.JPG
DSC_9361.JPG [ 133.93 KiB | 4533-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße und ein dickes Petri vom Möhnesee!

Uli Beyer
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de